10 Dinge, die nur extrem erfolgreiche Menschen über Erfolg verstehen würden

extrem erfolgreiche menschen

Es gibt keinen Grund mehr zu zweifeln. Alle Studien und Forschungen zum Thema Erfolg kommen zu einem sehr klaren Ergebnis: extrem erfolgreiche Menschen denken und verhalten sich einfach nur anders wie durchschnittlich erfolgreichePersonen.

Sie haben Ihr Gehirn auf eine ganz bestimmte Art und Weise stimuliert und trainiert und sich ganz bestimmte Routinen und Gewohnheiten angewöhnt. Sie verhalten sich einfach anderes als die meisten Menschen.

Wenn Sie äußerst erfolgreiche Menschen mögen und Zeit mit Ihnen verbringen, dann fällt einem immer wieder auf, dass sie einem oftmals das Gefühl geben, dass sie in einer ganz anderen Welt oder Realitätleben als wir. Was natürlich auch der Fall ist. Denn sonst wären sie nicht so erfolgreich.

Lassen Sie uns heute versuchendiese sehr kleine Gruppe von Menschen besser zu verstehen. Also zu lernen die Welt einmal durch ihre Augen zu betrachten und uns immer wieder die nachfolgenden 10 Dinge bewusst zu werden:

1. Absolute Klarheit

Sie wissen 100% was sie möchten. Sie wissen ganz genau wie ihre beste und für sie attraktivste Zukunft aussieht. Sie wählen und entscheiden sich nur für die Ziele, für die sie eine extrem hohe intrinsiche Motivation, Begeisterung und Faszination haben. Sie beschäftigen sich sehr genau damit, was sie wirklich möchten. Sie wollen sehr viel mehr als nur„überleben“, sie möchtenhervorragend „leben“.

2. Demonstrieren Mut 

Sie werden, wenn sie ihre beste Zukunftgefunden haben, immer auch sehr schnell aktiv. Und das obwohl sie in diesem Moment noch nicht das notwendige Wissen, die notwendigen Fähigkeiten und auch nicht das notwendige Selbstvertrauen besitzen. Sie demonstrieren also sehr viel Mut. Sie sind bereit durch eine längere Mutphase zu gehen, in der sie Fehler machen werden, aber auch sehr viel lernen und beständig besser werden, um sich so im Lauf der Zeit neue Fähigkeiten aneignen zu können.

3. Lernen zu gewinnen 

Sie denken permanent darüber nach wie sie das, was sie von ganzem Herzen möchten, auch erfolgreich realisieren können. Sie sind bereit immer wieder zu lernen, besser zu werden und sich beständig weiterzuentwickeln. Sie machen 2 Dinge über die ich bereits geschrieben haben: erstens, sie wollen die wenigen Aktivitäten finden, die ihnen helfen werden ein bestimmtes Projekt/Ziel erfolgreich zu realisieren (die EKA: erfolgskritischen Aktivitäten)   und sie sind bereit sehr bewusst und über einen längeren Zeitraum hinweg „ernsthaft zu trainieren“.

4. Nur ganz wenig 

Sie wissen was sie hervorragend können. Sie kennen ihre ganz wenigen besonderen Stärken. In einer Umfrage mit Ultra-Erfolgreichen und Personen aus dem Mittelstandstellte sich heraus, dass die Ultra-Erfolgreichen von sich sagen, dass sie nur 1,9 Dinge außergewöhnlich gut können (ihren besonderen Stärken entsprechen). Wohingegen Personen aus dem Mittelstand von sich sagen, dass sie im Durchschnitt 5,5 Dinge außergewöhnlich gut können. Ultra-Erfolgreiche machen nur ganz wenige Dinge. Den Restübergeben sie an Andere (siehe Punkt 9).

5. Wenig Angst 

Sie haben es sich angewöhnt, dass es bei allem was sie tun, immer nur2 mögliche Resultate geben kann. Entweder sie sind erfolgreich (siegen) oder sie lernen (es hat noch nicht so funktioniert, wie sie sich das gewünscht haben). Beides ist für sie hervorragend. Was es für sie nicht mehr gibt sind Niederlagen oder Fehlschläge.

6. Denken GROSS 

Sie wissen, dass der zeitliche und gedankliche Aufwand für ein kleines und eine großes Ziel gleich gross ist. Deshalb investieren Sie ihre Zeit, Stärken, Fähigkeiten, Wissen, Gedanken, Ideen lieber in größere Ziele. Ziele, bei denen die Resultate und Erfolge sehr viel höher sind. Dadurch erhöhen sie natürlich auch die Chance diese großen Ziele zu erreichen.

7. Erfolgsnetzwerke 

Sie beschäftigen sich sehr gerne mit Erfolg und verbringen auch sehr gerne Zeit mit anderen erfolgreichen Menschen. Denn Erfolge hinterlassen immer wieder sehr klare Spuren. In diesen Netzwerken erhalten sie jedoch nicht nur sehr interessante Informationen, hilfreiche Kritik oderneues Wissen sondern vor allem sehr viel Ermutigung, Inspiration und Motivation.

8. Investieren 

Sie verstehen sehr genau den Unterschied zwischen Kosten und Investition. Kosten möchten sie niedrig halten und Investitionen bewusst ausbauen. Denn Investitionen haben denn Sinn eine Dividende zu erzielen. Sie investieren daher immer wieder in ihre Stärken-Teams, in ihren Körper, Geist und Seele, in ihre Stärken und die für sie hilfreichen Informationen, Schulungen, Coachings, Technologien, Netzwerke und Partner.

9. Stärken-Teams 

Sie wissen, sie können ihre großen Ziele niemals alleine realisieren. Sie investieren daher sehr schnell in Stärken-Teams. In Menschen, die in ganz bestimmten Bereichen und Aufgabenfelder besondere Stärken besitzen. Sie selbst machen nur ganz ganz wenig selbst. Nämlich nur die Dinge, die für ihren Erfolg notwenig sind (EKA) UND die auch ihren ganz persönlichen Stärken und Interesse entsprechen.

10. Sagen fast immer Nein

Sie sagen zu fast allem – außer zu den wenigen EKA die ihren persönlichen Stärken entsprechen – NEIN! Sie lassen sich nicht von den Konventionen, Wünschen und Anforderungen anderer beeinflussen. Sie selbst entscheiden was sie lieben und können und was für ihren Erfolg kritisch ist und machen dann nur diese Dinge. Sie sind dadurch sehr viel entspannter und fokussierter. Sie sind nicht so extrem beschäftigt, wie die meisten Menschen. Sie habenimmer genug Zeit für die wenigen wirklich wichtigen Dinge des Tages. Ihre Produktivität und Profitabilität ist dadurch extrem hoch.

Extrem erfolgreiche Menschen haben ganz einfach nur andere Gewohnheiten als der Rest der Menschen. Sie haben entweder intuitiv oder bewusst diese 10 Dinge zu einer Gewohnheit in ihrem Leben werden lassen. Es hat also nichts mit Alter, Erfahrung, Glück, Disziplin, Wissen oder gar mit unseren Genen zu tun. Sie folgen einfach nur beständig sehr klaren und oftmals sehr einfachen Verhalten. Und genau das macht den großen Unterschied aus.

 

Kommentare geschlossen.